Und sie sind wieder da….

Da sind sie wieder, die Touristenboote. Still gleiten sie dahin und die Touristen hoffen wohl immer auf schönes Wetter… für uns auch ein Zeichen, dass die Saison der wärmeren Jahreszeit wieder beginnt. Aber die Natur zeigt dies immer noch am deutlichsten, jedes Jahr wieder neu… das Wunder des Erwachens der Natur. Jedes Jahr staune ich wieder und wieder wie alles zu spriessen beginnt. Welch wunderbare Schöpfung!

Neulich haben wir immer wieder Besuch von der Nachbarskatze… Julia würde sie am liebsten adoptieren, oder zumindest die Genehmigung erhalten sie ins Haus rein lassen zu dürfen und sie zu füttern. Sie meinte, es müsse der Katze ja hier gut gefallen wenn sie immer hier ist! Wir haben gesagt, über Haustiere reden wir weiter wenn wir aus den USA zurück sind.  Ja, diese Reise rückt immer wie näher… noch 11 Tage. Julia hält uns auf dem laufenden mit ihrem „Kreuzchenkalender“. Sie schreibt fleissig Listen was sie alles einkaufen möchte. Sie meinte auch, sie werde nicht viel in ihr Koffer packen! 🙂

Und sie sind wieder da… die Toursitenboote…

Besuch in der Scheune von der Nachbarskatze… Julia würde sie am liebsten adoptieren…

Nun merkt Claudio wie ihm seine Brunnenausbildung zu Nutzen kommt! Er macht allerhand Sanitärsachen…

Ich kann es kaum abwarten bis die hellgrünen Blätter an den Bäumen erscheinen…