Der Baum muss gefällt werden…

Und dies wollte Claudio auch gleich selber tun. Unser Vermieter hatte die gute Idee, den Baum zu fällen, da er nicht mehr gut sei und so könnte man diesen kleine Hang ausgraben und Parkplätze daraus machen. Das gefällt mir hier in Norwegen. Man hat eine Idee, denkt darüber nach und entscheidet sich zur Tat! Claudio fragte den einten Nachbaren ob er die Grabarbeit übernehmen könne… jetzt bald mal nach Ostern sollte es losgehen. Claudio hatte sich schon in der Schweiz spezielle Hosen gekauft, dass wenn er mit der Motorsäge arbeiten würde auch die Sicherheit gewährleistet sei.

Alexander & Julia hatten sichtlich Freude mit dabei zu sein und fanden eine alte Säge mit der sie gemeinsam Äste absagen konnten.

Der baum muss weg!

Stück für Stück begann er zu sagen…

Da muss der Kopf schon recht beisammen sein…

Ich finde Claudio hat das sehr gut gemacht, er wird ja sicher noch mehr Übung erhalten wenn wir Bäume fürs Feuerholz brauchen…

die kleinere Äste gleich versagen

Den Stamm liess er stehen, damit man ihn mit dem Traktor besser ausreissen kann…

Julia zieht die Äste weg.

Alexander und Julia halfen auch mit… ich habe fotografiert! 🙂

Da würden wir gerne mal hin! Ist hier bei uns in der Nähe.

Die Trollzunge genann!