Zwei Monate an einem Ort…

Alexander fragte mich etwas entsetzt, ob es mir denn auch bewusst sei, dass wir schon etwas mehr als zwei Monate am gleichen Ort sind!!! Ich konnte ihm diese Aussage bestätigen. Er könne es fast nicht glauben, war seine Antwort. In seinen Gedanken bereist er schon viele Länder, liest die Reiseführer die er findet. Momentan ist er gerade auf Madeira (in seinen Gedanken), liest über Klima, Natur, Tiere etc. Julia kann dies nicht sonderlich verstehen… sie liest und liest über Hunde, Hunde & Hunde… Cesar Milan, ihr grosses Vorbild dies bezüglich. Ist fasziniert und kann mir alles möglich bis ins tiefste Detail erklären. Sie würde am liebsten alle Tierheime leer kaufen… diese Tiere brauchen ein Zuhause… und bei uns wäre natürlich der idealste Platz dafür.

Wieder kam etwas Schnee… Julia meinte, dann werde sie mal das Dessert zubereiten!!! Snow Ice cream! Hmm… Schnee (ohne gelbe Spuren), Zucker und etwas Sahne! Gar nicht so übel! 🙂

Vor ein paar Tagen holte ich ein paar Boxen aus der Scheune ins Haus. Unter anderem fand ich dort noch Fotos…  Alexander und Julia schauten sie alle durch. Plötzlich fragte Alexander, wer denn diese Frau sei, die ihn da hielte! Du liebe Zeit dachte ich… ja, dass bin ich! Da warst Du aber ganz schön jung meinte er! 🙂  So ist es, wir werden alle etwas älter! Julia wollte mir jehnste Fotos ablausen… da musste ich ihr aber noch etwas Halt gewähren. Ja, was wir nicht schon alles erleben durften, da werden Erinnerungen wieder wach… viele schöne und auch ein paar die etwas ins Herz stechen. Aber die Vergangenheit bleibt Vergangenheit. Es ist ein Teil vom Leben wo uns ausmacht. Vorwärts blicken und das „Jetzt“ leben ist noch viel wertvoller. So denke ich an die Aussage von Mahatma Ghandi

„Du musst die Veränderung sein, die du in der Welt sehen möchtest.“

Es beginnt bei einem selbst.

Be blessed!

Fotos, Fotos & Fotos…

Alexander greift hie und da wieder zu seinen Legos… welch tolle Erfindung!

Julia bekam die glorreiche Idee, „Snow Ice cream“ zu machen! Schnee (ohne gelbe Spuren) Zucker und etwas Sahne! Nicht schlecht 🙂

Und wieder Schnee….