Wieder in Manila…

Die Flüge verliefen gut. Alexander durfte noch ins Cockpit weil er genau an diesem Tag Geburtstag hatte. Die Crew war ganz lieb und sie nahmen auch gleich Julia mit. Sie waren beide begeistert und haben ein weiteres Erlebnis zum Abspeichern.

Der zweite Flug, von Singapor nach Manila, war fast leer, so beschlagnahem Claudio und ich gleich beide noch eine Reihe um uns hinlegen zu können. Alexander und Julia schliefen schon vor Take off ein.

In Manila, noch etwas Essen, Dessert wurde bei der Eisbar eingenommen, und dann hiess es das Gepäck umpacken… dies wird von mir erledigt! Ich muss ja schon sagen, welch ein Segen, Neni hat schon fast eine ganze Koffer mit Sachen von Bali die er für uns direkt in die Schweiz mit nimmt! Bali hat unglaublich viel schönes zu bieten!!! 🙂 Ich habe alle unsere Sachen, die wir gekauft haben fotografiert, dann kann ich Neni wieder mal fragen ob er mir das einte oder andere mitbringen kann! 🙂 🙂 Alexander und Julia griffen auch in ihr Taschengeldbeutel… In Gedanken sind sie schon dabei ihre Zimmer ein zu richten, wo bei wir noch bar nicht wissen wo und wie es werden wird!

Jetzt hat Neni noch eine Woche um sich zu erholen bis er wieder in die Schweiz zurück fliegt! 😉 Und wir wappnen uns für die letzte Etappe in den USA. Unsere Freunde, bei denen wir unser Auto einstellen durften, haben uns angeboten gleich noch einige Tage bei ihnen zu verweilen, und wir nehmen das Angebot dankend an. Der Jetlack wird sich sicher bemerkbar machen.

Hier noch die letzten Eindrücke von Bali

So schön…

ja, die Reiserei…

Die Reisfelder…

Oben am Kraterrand, dazwischen ein Vulkansee und dahinter wieder ein Vulkan…

Die Früchte werden wir vermissen…

Julia & Mama…

Smile…

Ganz rechts Andy, gehört schon so zur Giger Familie…

Unser Mädel! 🙂

und unser Junge… 🙂

Dragenfruit, wunderschön und lecker. Die einten sind ganz Pink innen drinn,die anderen Weiss…

Vitaminbomben…

Seerosen…

Turian… ich konnte mich nicht dazu durchringen zu probieren… vielleicht das nächste Mal… vielleicht liegt es daran, dass ich so viel schlechtes davon gehört habe…

Dies sollen die grössten Seerosenblätter sein… das heisst, diese Sorte…

Die lieben Katzen warten auf eine Käufer…

Bootteile…

Eine Kunstbude…

Wer will uns…

Sind wir nicht süss!?

Katzen verpackt, parat für den Export…

Jede Menge Katzen die für die Feinarbeit warten…

Der Laster steht nebenan schon bereit für den Abtransport…

Für Grosseinkäufer…

Friedlich bei der Arbeit…

Die Mauern sind so schön verziert…

erfrischend…

Liebe Grüsse…

Einfach schön die Reisfelder zu sehen, immer wieder…

Und plötzlich hat er Besuch auf der Schulter…

Ja bitte einmal Pediküre…

Diese Touristen… lassen alles mögliche liegen… und einiges wird noch geschätzt…

Haha, bei Neni lässt es sich auch gut sitzen…

und erst bei Julia, die hat noch was in der Hand…

Im Cockpit zum zweiten Mal…

Wieder in Manila

Manila Food…

Eis von der Eisbar…

Ein riesen Renner im Schopping Mall…

Kastanien…

lecker…