Elefantenpark…

 

 

 

 

… oder vielleicht müsste man sagen Benehmschule! Wir fuhren in etwas höheres Gefälle um zu eine Elefantenpark zu gelangen. Elefanten die viel zerstört haben wurden gefangen und lernen nun besseres Benehmen! Der Elefantenpark ist umgeben von kaffeplantagen, Schwarzpfefferplanzen und vielen Eukalyptusbäumen.

So süss

So liebevolle Augen…

Elefantenritt!

Nass werden… kein Problem… trocknet ja so schnell wieder!

Immer wieder werden wir gebeten stehen zu bleiben für ein Foto! Nicht ganz üblich für uns. Die Kinder werden vielfach in die Wangen gekniffen und Flugküsse werden ihnen zugeschickt! Das ist wohl das Harmloseste! Immer wieder in die wangen gekniffen zu werden, an das werden sie sich wohl kaum gewöhnen können meinen sie! 🙂  Da wir uns eher in nicht so touristischen Orten aufhalten sind wir daher schon eher Exoten! Aber die Inder haben wir bis jetzt äusserst freundlich und liebevoll erlebt. Und wir erleben kaum aufdringlinge Leute! Sie fragen immer woher wir kommen und wie wir heissen! Ihr Name bleibt uns meistens nicht so lange im Gedächnis… aber vielleicht lernen wir das auch noch! 🙂

Fotos wir mit irgendwelchen Indern!

Unterwegs mit Neni!

Solche Fotos gibt es immer wieder…