Tyttebär….

Auf Deutsch, Preiselbeeren. Wenn man sie nicht kennt, können sie einem geschmacklich vielleicht etwas zuwider sein. Aber was macht man wenn man welche bekommt… Die Gefriertruhe fehlt noch… also wird Marmelade daraus hergestellt. Die lässt sich ja auch hervorragend, in meiner Mini Küche, im Camper herstellen! 🙂 Preiselbeeren Marmelade isst man hier in Norwegen auch zu warmen Speisen. Zum Beispiel mit Kartoffeln, Gemüse, brauner Sauce… wird auch oft zu Fleisch verwendet. Also, für die die es noch nicht kennen… eine kleine kulinarische Entdeckungsreise, ausprobieren… es lohnt sich! 🙂

En guete!

Tyttebär… Preiselbeeren…

Es braucht eben Zucker…

Und dann freuen wir uns auf feine Tyttebärs…

Kleines Wochenende Buffet… wir hatten Besuch…

Er arbeitet so fleissig…

Der Herbst in seiner Pracht…

Claudio ist so begeistert von dieser Brücke… ein Glück kostet es nicht wenn man nur darüber spaziert!