Health Ways…

 

Der Biolade wo Alexander und Julia mithelfen und Englisch lernen.

Nicht gross aber ein guter Anfang

 

Ein beliebter, etwas anderer Laden in der Universitätsstadt Manipal. Seit drei Jahren betreiben Dever und Verginia Kujur einen Bio Gemüseladen. Sie betreuen Studenten und andere Leute die mit vielen Fragen kommen, selbst wenn sie Medizin studieren sind sie sehr offen für natürliche Heilmethoden und kommen immer wieder. Da Dever und Verginia sich stehtig weiterbilden in natürlicher Heilmethode,  bitten einige Leute von ihnen so behandelt zu werden. Viele Studenten sind Hindus und Buddisten und legen grossen Wert auf eine gesunde,  vegane Ernährung, und sind daher sehr dankbar für diesen kleinen, eher ungewöhnlichen Laden. Verginia backt kleine Kuchen ohne Ei, Milch, weisem Mehl und Zucker, Vollkornbrot und Kekse. Macht Granolamüesli und anderes. Während dem das Gemüse gewogen und verpackt wird interessiert sich Verginia immer für die Herkunft der Studenten, was sie studieren, wie es ihnen geht, wie sie heissen und so entseht langsam das Vertrauen und sie kommen wieder. Durch die vielen Gespräche entstehen vertvolle Kontakte und sie schenken vielen Studenten und Leuten neuen Mut und Hoffnung für ihre Gesundheit. Sie Stellen Traktate zusammen für was z.B. Zitrone alles gut ist oder Zwiebel und Knoblauch etc. Bei jedem Gemüse ist ein kleines Schild vorhanden, welche Vitamine enthalten sind, welche Heilmethoden damit verwendet werden können etc. Das Interesse ist da und soeben kam ein Ehepaar in den Laden und schaute sich verwundert um… Virginia knüpft sofort Kontakt über Alltägliches und erklärt langsam die Vorteile einer gesunden  Ernährung. Momentan müssen sie das Bio-Gemüse noch einkaufen, ihr Ziel ist allerdings bald möglichst ein geeignetes Grundstück zu finden, um selber mit Gemüseanbau beginnen zu können. Dafür werden sie allerdings auch mehr Personal brauchen. Eine Wertvolle Arbeit! Hut ab!

Gesunde Kost

Alexander und Julia gehen jeweils mit in den Laden, ohne Eltern, ist eindeutig effizienter fürs Englisch lernen, helfen Gemüse säubern, sortieren und bei der Kasse helfen sie mit dem Einpacken. Eine tolle Erfahrung! Suein, eine Mitarbeiterin, wo früher auch Englisch unterrichtet hat, unterrichtet momentan auch Alexander und Julia im Englisch und es macht ihnen viel Freude, die die Fortschritte sind gut hörbar! 🙂

 

Alexander und Julia helfen im Laden und verapcken Gemuese

Bohnen sortieren und in kleine Tueten abfuellen.